osterfeuer 2019

Am 20.04.19 fand das jährlich von der WGD ausgerichtete Osterfeuer statt. Bei sommerlichen Temperaturen und  strahlendem Sonnenschein sind viele Delingsdorferinnen und Delingsdorfer der Einladung gefolgt, so dass der Brennplatz gut gefüllt war.

Die Kinder hatten riesigen Spaß bei der Ostereiersuche auf dem Bolzplatz, und die "Großen" haben es sich bei Grillwürstchen,

Bier und Klönschnack gutgehen lassen.

Es war eine tolle und gelungene Veranstaltung, die dank der milden Temperaturen bis in die späten Abendstunden ging. 

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer und natürlich an unsere Feuerwehr für die Brandwache!  

Knochen und Schmuck beim Frühjahrsputz

Am 23.03.19 ging es wieder mit dem Trecker durch Delingsdorf. Auf 5 verschiedenen Touren wurde jeweils Müll gesammelt.

Den Treckergespannen unserer Landwirte und Ihren Fahrern eingroßes Dankeschön! Sie sorgen nämlich jedes Jahr für einen

sicheren Transport unserer Sammlerinnen und Sammler zu den einzelnen Touren und fahren den gesammelten Müll ab. 

Alle  Touren waren in diesem Jahr gut besetzt. Stark vertreten war wieder unsere  Jugendfeuerwehr, die unter anderem einen spektakulären Knochenfund machte. (Von welchem Tier dieser Knochen stammt, ist z.Zt. noch ungeklärt.)  

An der L82 wurde leider viel Plastikmüll gesammelt.  Aber auch hier gab es einen unerwarteten Fund in Form mehrerer Schmuckstücke, die der Polizei übergeben wurden. 

 

Ein sauberes Dorf gelingt nur gemeinsam, das zeigte sich wieder einmal ganz deutlich. Vielen vielen Dank an alle,

die gesammelt haben! 

 

Im Anschluss war Klönschnack im Feuerwehrgerätehaus bei leckerer Erbsensuppe vom Kulturverein angesagt. 

 

Trotz dieser runden und netten Veranstaltung wäre es natürlich schöner alle Touren würden mit leeren Händen zurückkommen.

Für die Entsorgung von Flaschen, Autoreifen und Möbelstücken gibt es andere Möglichkeiten als in unserer Natur. 

 

Du hast den Frühjahrsputz verpasst? Keine Sorge, er findet auch nächstes Jahr wieder statt!

 

Volles Haus auf der ersten mitgliederversammlung 2019 am 20.02.19

Am 20.02.19 fand die erste Mitgliederversammlung der WGD in 2019 statt. 

 

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Nicole Burmeister und der Verlesung und Abnahme des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung vom 29.11.18 wurden vier neue Mitglieder aufgenommen.  Herzlich Willkommen in der WGD! 

 

Es folgte der Bericht des Kassenwarts, sowie der Bericht der Kassenprüfer über die im Januar erfolgte Kassenprüfung.

Es gab keine Beanstandungen, und dem Vorstand wurde Entlastung erteilt.

 

Nachfolgend gab es Berichte aus den Ausschüssen und Arbeitskreisen.

Aus dem Finanzausschuss  wurde u.a. über die Planungen zur Sanierung des Mehrzweckhauses und über die Prognose

des wahrscheinlich im dritten Jahr in Folge mit einer schwarzen Null schließenden Haushalts berichtet. 

Der Kulturausschuss beschäftigt sich derzeit vor allem mit Themen zur Verbesserung der Situation des Kindergartens. 

Der Arbeitskreis Verkehr trifft sich am 28.02.19 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Themen sind u.a. die Parksituation und der

Verkehr auf der L82. 

Der Arbeitskreis Spielplatz befindet sich in der Planung der Neubebauung der Spielplatzes Schäferkoppel. Fördermittel

dafür werden im März 2019 beantragt. 

Die Gemeindevertretung beschäftigt sich momentan mit den Vorbereitungen auf die im März anstehende Klausurtagung.  

Zum Thema Öffentlichkeitsarbeit wurde u.a. berichtet, dass der WhatsApp Newsletter im Januar erfolgreich angelaufen ist,

und dass sich die Webseite regelmäßiger Besucher erfreut. Ideen und Vorschläge können gerne per WhatsApp oder Email

mitgeteilt werden. 

 

Im Anschluss wurde Benno Niewert für seine langjährigen Tätigkeiten als Gemeindevertreter und Vorsitzender des

Bauausschusses geehrt. Danke Benno!

 

Zum Abschluss wurde noch über die anstehenden Veranstaltungstermine wie Osterfeuer, Vogelschießen, Flohmarkt und

Spanische Nacht gesprochen, bevor die 1. Vorsitzende die Mitgliederversammlung beendete. 

 

Save the Date: Die nächste anstehende Veranstaltung ist das Osterfeuer am 20.04.19!

 

Jahresabschlussfeier am 29.12.18

Am 29.12.18 hatte der Vorstand alle Mitglieder zu einem gemeinsamen Ausklang des ereignisreichen Jahres 2018

ins Mehrzweckhaus eingeladen. Bei Grillwürstchen, Salaten, Glühwein und Bier wurde in gemütlicher Runde bis in

den späten Abend zusammengesessen. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme und den tollen Abend! 

Fraktionssitzung am 04.12.18

Auf der Fraktionssitzung am 04.12.18 standen u.a. die am 13.12.18 anstehende Sitzung der Gemeindevertretung, die Arbeitskreise Spielplatz Schäferkoppel und Verkehr sowie die Hilfe für geflüchtete Menschen auf der Tagesordnung. 

 

Die Themen der Arbeitskreise stehen auch bei der Sitzung der Gemeindevertretung auf der Tagesordnung, ebenso wie der Haushaltplanung für 2019 und die Sanierung des Mehrzweckhauses. Für die Sanierung des Mehrzweckhauses sollen Fördergelder beantragt werden.  

 

Der Arbeitskreis Spielplatz Schäferkoppel hat am 03.12.18 ein erstes Treffen abgehalten. Ein nächstes Treffen wird Anfang 2019 stattfinden. An der Planung und Umsetzung wirken etliche Anwohner aktiv mit, und die ersten Ergebnisse sehen wie folgt aus:

- Der Spielplatz soll auch zukünftig für Kinder von 0-6 Jahren geeignet sein.

- Er soll barrierefrei gestaltet werden. 

- Es sollen Fördergelder beantragt werden, um die Gemeinde zu entlasten. 

- Die Planungsarbeiten über anzuschaffende Spielgeräten wurden aufgenommen.

 

 Der Arbeitskreis Verkehr befindet sich in der Terminfindung für eine erste Sitzung Anfang 2019. 

 

Der Wohnraum für geflüchtete Menschen ist weiterhin knapp und wird dringend benötigt. 

Falls jemand ungenutzten Wohnraum ab einer Größe von 45m² zur Verfügung hat, und bereit wäre ihn für

diese Zwecke zur Verfügung zu stellen, kann er oder sie uns gerne kontaktieren! 

 

Bei einer der Grillhütten am Bolzplatz wurde die dringend notwendige Dachsanierung „über Nacht“ von einer oder mehreren anonymen handwerklich begabten Personen durchgeführt.  

Die WGD bedankt sich dafür im Namen aller Delingsdorfer ganz herzlich! Vielen Dank!

Die WGD hat einen neuen Vorstand!

 

Auf der Mitgliederversammlung am 29.11.18 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der Wahl ging eine

Änderung der Satzung voran, aus der sich eine Erweiterung des Vorstands um ein 5. Mitglied mit dem

Aufgabenbereich Medien und Öffentlichkeitsarbeit ergibt.

Die geänderte Satzung findet sich auch in Kürze zum Download als PDF hier auf der Seite.

Das Wahlergebnis der Vorstandswahl fiel einstimmig aus.

 

Somit präsentiert sich der neue Vorstand der WGD in folgender Besetzung:

 

1.Vorsitzende - Nicole Burmeister

2. Vorsitzender - Randolf Knudsen

Kassenwart - Frank Herrmann

Schriftführer - Oliver Petrou

Medien u. Öffentlichkeitsarbeit- Marc-Oliver Hinz 

Mitgliederversammlung am 29.11.18

Am 29.11.18 fand die mit Spannung erwartete Mitgliederversammlung der WGD statt. Es war die erste Mit-

gliederversammlung seit der Kommunalwahl im Mai 2018. Man durfte sich somit u.a. auf die ersten Berichte

aus den Ausschüssen freuen.Außerdem standen die Aufnahme neuer Mitglieder, Ehrungen, ein Antrag auf

Änderung der Satzung und die Wahl eines neuen Vorstands auf der Tagesordnung. Für ein abwechslungsreiches

Programm war also gesorgt.

 

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christian Reinke wurden zuerst die neuen Mitglieder aufgenommen.

 

Nach der Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung im März 2018 und des Berichts des Kassenwarts,

wurde von der bisherigen Arbeit in den Ausschüssen berichtet. Themen waren u.a. die Sanierung des MZH, die Planung

Spielplatz Schäferkoppel, die Situation des Kindergartens und der Stand des Haushaltsentwurfs für 2019.

Es bleibt somit spannend was im nächsten Jahr alles auf uns zukommt.

 

Im Anschluß wurden Randolf Knudsen und Bernd Schlüter für ihre langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten,

sowie Christoph Scheb und Marc-Oliver Hinz für den Aufbau und die Pflege der WGD-Webseite geehrt.

Holger Neller und Adnaan Gorial bekamen Präsente zu ihren runden Geburtstagen überreicht.

 

Am Ende der Versammlung verabschiedete sich der bisherige Vorstand, und wurde mit Geschenken

als Zeichen der Anerkennung für seine tolle Arbeit bedacht. Vielen Dank für euer Wirken!

 

Die darauffolgende Wahl des neuen Vorstands bildete den Abschluss und die neue 1. Vorsitzende Nicole Burmeister

beendete die Mitgliederversammlung.

laternenumzug am 10.11.18

Am 10.11.18 fand wieder der alljährliche Laternenumzug statt. Trotz des durchwachsenen Wetters haben sich wieder viele kleine und große Delingsdorfer/-innen zusammengefunden und sind von der Schäferkoppel zum MZH marschiert. Dort wurden sie zur Stärkung mit Würstchen, Suppe, Glühwein und Kakao erwartet.

Dank der tollen Teilnehmer war es somit wieder einmal eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank!

Unten ein paar Eindrücke des Abends...  

ortsbegehung am 04.11.18 und BAuausschuss am 07.11.18

Am 04.11.18 fand das Treffen der Gemeindevertretung mit den Anwohnern der Schäferkoppel und des Pemöllers Weg am Kleinkinderspielplatz statt, um über eine Neugestaltung des Platzes zu sprechen. 

Die Ideen des regen Austauschs wurden dann mit in die Sitzung des Bauauschusses am 07.11.18 genommen.

Es wird ein Arbeitskreis Kinderspielplatz gebildet, welcher sich der weiteren Planungen annimmt    

Quelle: Auszug aus dem B-Plan 10, http://www.bargteheide-land.eu/cms/fileadmin/files/amt/bauleitplaene/delingsdorf/B_Plan_10.pdf

Andrea Borchert ist neue Bürgermeisterin

Auf der konstituierenden Sitzung der neuen 13-köpfigen Gemeindevertretung am 20.06.2018 wurde unsere Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin mit 12 Stimmen bei eigener Enthaltung gewählt, und löst damit nach 15 Jahren Randolf Knudsen im Amt ab. 

Bei der Kommunalwahl am 06.05.2018 konnte die WGD mit 51 Prozent der Stimmen ihre absolute Mehrheit behaupten und hat nun 7 Sitze in der Gemeindevertretung inne. Die restlichen Sitze verteilen sich mit 4 und 2 Sitzen auf die CDU und die SPD.

Vogelschießen 2018 - Ein wechselbad der temperaturen!

 Am 16.06.18 war es wieder soweit, unser traditionelles Vogelschießen wurde ausgespielt. 180 angemeldete Kinder in 4 Altersklassen spielten die Königinnen und Könige aus. Punkt 14:30 Uhr als die Spiele starten sollten, regnete es (nach sieben

Wochen Trockenheit) wie aus Eimern ... Gott sei Dank sind wir alle erprobt, und warteten geduldig auf die nächste wolkenfreie Phase. Nachdem alle Spiele trockengelegt waren, konnten wir um 15:00 Uhr beginnen. Die Sonne kam zurück und plötzlich waren es gefühlte 28 Grad auf dem Platz.

Vielen Dank dem THW Team, die Ihre Riesenrutsche trotz dieser Wetterlage zum Einsatz brachten und damit unseren Kindern

viel Vergnügen bereitet haben. Neben einer kleinen Hüpfburg und dem Torwandschießen, wurden am Nachmittag auch die Jugendschützen und Bürgerschützen ausgeschossen.

Im Rahmenprogramm danken wir der Jugendfeuerwehr Delingsdorf für leckere Pommes, dem Kulturverein und 1. Herren des DSV für den Bierwagen mit Fussi, der Wählergemeinschaft Delingsdorf für die leckeren Würstchen vom Grill und allen Spendern für die richtig tolle Kuchentafel. Vielen Dank auch der Obstbechercrew, mega lecker!

Die Proklamation wurde in diesem Jahr ein letztes Mal vom Bürgermeister Randolf Knudsen und seinem Stellvertreter

Nikolaus von Niebelschütz durchgeführt. 15 Jahre lang gab es kein Vogelschießen ohne Herrn Knudsen, seine Arbeit, sein Weitblick und seine Ideen wurden vom ORGATEAM mit eingearbeitet und prägen das heutige Vogelschießen als Dorffest für alle!

Aus diesem Grunde wurde ihm eine eigene Bürgermeister-Schärpe verliehen!

Wir sagen Danke an alle, die in diesem Jahr mitgewirkt haben. Nur durch viele helfende Hände kann so ein Fest gelingen!

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Euer ORGATEAM

4-6 Jährige

Königin : Lene Hägermann

König : Matti Martens

 

7+8 Jährige

Königin : Marie Brosius

König : Justin Schmidt

 

9-11 Jährige

Königin : Freyja Hümme

König : Valentin Schwenn

 

12+

Königin : Gyde Schulte

König : Tom Wiebers

 

Jugend

Königin : Katja Krüger

König : Yannik Rumstieg

 

Bürgerschützen

Königin : Regina Frank

König : Oliver Berlt

wahlveranstaltung im mzh am 28.04.18

Am 28.04.18 fand unsere Wahlveranstaltung im Mehrzweckaus statt. Bereits am frühen Morgen hatten sich die Kandidaten vor dem Bäcker eingefunden, um Werbung für die WGD zu machen, und um an die Veranstaltung am Nachmittag zu erinnern.

Die WGD hatte zu einer gemütlichen Runde in toller Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Eingerahmt wurde das Ganze durch eine Ausstellung mit Bildern von Wolfdietrich Jaene. Nach einem kleinen Sektempfang und einer kurzen Ansprache des Vorsitzenden Christian Reinke stellten sich unsere Kandidaten den Besuchern nochmal persönlich vor und legten die Beweggründe für ihre Kandidatur dar. In persönlichen Gesprächen und bei gemütlichem "Klönschnack" verging der Nachmittag wie im Fluge,  und eine gelungene Veranstaltung neigte sich dem Ende zu. 

Osterfeuer 31.03.18

Am 31.03.18 fand unser traditionelles Osterfeuer statt. Trotz des typisch norddeutschen Wetters mit Schnee und eisiger Kälte kamen viele unverwüstliche Delingsdorfer und haben bei Glühwein und Bratwurst bewiesen was für eine tolle Dorfgemeinschaft wir haben!   


Zauberer Georg, 10.02.18

Am 10.02.18 verzauberte der Zauberer Georg seine Zuschauer im Mehrzweckhaus.